In der Trauer nicht allein

Der Verlust eines geliebten Menschen kann unser Leben aus den Fugen geraten lassen und uns selbst in ein tiefes Loch stürzen:


“Ich fühle mich so leer und allein gelassen, mein Leben kommt mir sinnlos vor. Doch niemand will das verstehen. Oft bekomme ich Ratschläge, die gut gemeint sind, mir aber nicht helfen. Ich brauche jemanden, der mir immer wieder zuhört, der mich in meiner bodenlosen Trauer annimmt.”


Wir möchten in einem persönlichen Gespräch oder im Austausch mit anderen Trauenden Ihrer Trauer Raum geben.


Christine Pink

Dipl. Sozialarbeiterin/ -pädagogin

Palliativ Care Beraterin

Leitende Koordinatorin




Flyer zur Trauerarbeit